Hotel Galleano Andora

Wählen Sie eine Sprache

Restaurant

Die Küche ist einer der Schwerpunkte des Hotels Galleano. Die innere Gastgewerbeleistung des Hotels war schon an der Struktureinweihung in 1955 vorhanden.
Die Produkte wurden fast ausschließlich von die Landwirtinnen und  den Fischerinnen der Zone erworben, laut einer Lieferungsphilosophie aus „Null-Kilometer“ ante litteram, die die Familie Galleano noch brauchte, wenn sie möglicherweise saisonabhängige Produkte in dem Tal Andoras erwarb.
Der Chefkoch Pasquale Chiapparino bringt  seit Jahren  seine Leidenschaft fuers kochen mit in Galleanos Kueche.  Er stellt  seine Erfahrung und Professionalitaet zur Verfuegung und ist somit ein Vorbild fuer zwei tüchtige , junge Hilfsköche .
Die Koeche  sind ein eingespieltes Team und bringen sowohl typischer Gerichte als auch nationaler Traditionsgerichteohne Probleme auf Ihren Teller.  Kulinarische Traditionen der verschiedenen italienischen Regionen werden in denen dafür vorgesehene Themenabende vorgestellt.
Die Gäste haben die Möglichkeit das Menü,aus verschiedenen Vorschlaegen aus zu wählen.  Immer zur Verfügung sind Produkte für Unvertraeglichkeiten und Allerigiker sowohl beim Frühstück als auch bei der Hauptmahlzeiten. Es ist ausreichend, gewisse Problematiken bei der Reservierung anzumerken.
Mit großer Aufmerksamkeit werden die Notwendigkeiten der kleinsten Gästen befriedigt: Menü für die Kinder und verfugbare begehrte Änderungen – für die Gerichte und die Essenzeiten – garantieren der Familien die nötige Geschmeidigkeit, um den Urlaub zu genießen. Das Animationsteam bleibt zur Verfügung, um die Kinder, die nicht lang zu Tisch bleiben möchten,zu unterzuhalten.
Professionell und höflich vertraut ist das Personal von Kellner und anreizend ist das Angebot der Weinkarte.